Test-Kopfbild 3

Aktivitäten leben

Mit unseren Veranstaltungen schaffen wir die Basis für eine kreative Zusammenarbeit und den konstruktiven Wissensaustausch.

Professionelles Guerilla-Marketing


Guerilla-Marketing – ein schillernder Begriff, unter dem sich nur wenige genau etwas vorstellen können. In ihrem Vortrag „Professionelles Guerilla-Marketing“ zeigt Dr. Katharina Klug anhand zahlreicher Beispiele, wie die unkonventionelle Werbe-Taktik funktioniert.

Was sind die Vorteile gegenüber klassischer Kommunikation? Mit welchen Instrumenten weckt man die Aufmerksamkeit der Kunden? Und wie macht der BVB dank Guerilla-Marketing „echte Liebe“?

Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Institut für Betriebswirtschaftslehre der CAU Kiel und der Gesellschaft für Betriebswirtschaft (GFB) statt.

Thema:  Professionelles Guerilla-Marketing

Termin

Mittwoch, 13. Mai 2015

Ort

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Hörsaal A,
Christian-Albrechts-Platz 2 (Audimax), 24118 Kiel

Ablauf

18.00 Uhr - Get-together
18.30 Uhr - Begrüßung durch den Club-Vorstand
18.35 Uhr - Vortrag Katharina Klug
19.30 Uhr - Fragen und Diskussion
20.00 Uhr - Ausklang

Referentin

Dr. Katharina Klug verantwortet die Servicemarktforschung der AOK PLUS. Im Rahmen ihrer Promotion beschäftigte sie sich mit unkonventionellen Kommunikationsformen und untersuchte die Wirkung von Guerilla-Marketing. Sie publizierte zu Themen wie Ambient Media, Pop-up Stores und Carrotmob in Fachzeitschriften und referiert auf nationalen und internationalen Marketing-Konferenzen. Mit ihrem 2014 erschienen Buch Professionelles
Guerilla-Marketing“ möchte sie lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten.

Anmeldung

Eintritt: 30 Euro pro Person.
Für alle Mitglieder des Marketing-Clubs Schleswig-Holstein ist der Eintritt frei.

Anmeldung über info@marketingclub-sh.de oder online über die Community. Bitte beachten Sie hierbei, dass Sie sich erst registrieren müssen.