Rückblick

Vergangene Veranstaltungen

punker bewegt die Besten

Ventilatorräder aus Eckernförde sorgen in vielen Geräten dafür, dass nichts heiß läuft. Vom heimischen Wäschetrockner über Dunstabzugshauben sowie Öl- und Gasbrenner bis zu industriellen Kompressoren zur Drucklufterzeugung und Generatoren in Windkraftenergieanlagen.

Für seine internationalen Kunden entwickelt punker auch individuelle Lösungen, in unterschiedlichsten Größen und Ausprägungen. Inklusive Strömungssimulation und Schleudertest. Energieeffizient und geräuscharm. „Diese große Bandbreite an Rädern ist einzigartig am Markt“, betonte der Leiter der Auftragserfüllung Markus Oberle bei der Werksführung. Viele Werkzeuge stellt das Unternehmen selbst her. Produziert wird nicht nur in Eckernförde, sondern auch an zwei Standorten in North Carolina. Eine besondere Herausforderung für das Marketing. „In den USA sehen unsere Messestände mit Stars and Stripes sehr patriotisch aus“, berichtete Marketingleiterin Frederike Yilmaz. Für die Kundenkommunikation nutzt punker aber vor allem digitale Medien, unter anderem LinkedIn und den eigenen Unternehmensblog. Auf seiner Webseite bietet das Unternehmen mit puncat WEB außerdem einen Anwendungsrechner für Lüfterräder an. Kostenlos, aber mit Registrierung. „So erfahren wir direkt, was potentielle Kunden suchen und nutzen das für unseren Vertrieb“, erklärte Vertriebsleiter Uwe Balle. punker sucht vor allem langfristige Serienkunden. Dafür will sich das Unternehmen in Marketing und Vertrieb zukünftig jedes Jahr auf eine bestimmte Branche konzentrieren.

Text und Fotos: Beatrix Richter, www.kommunikation-pr.de 

zurück zur Übersicht