Rückblick

Vergangene Veranstaltungen

Welche Faktoren beeinflussen die Finanzmärkte?

Wie entwickeln sich die Finanzmärkte im Jahr 2020? Marktexperten der Sydbank gaben uns Einblicke zu Chancen und Risiken.

Wie entwickeln sich die Aktienmärkte? Wo lohnt es sich zu investieren? Welche Faktoren werden die Kurse beeinflussen? - Jeweils zum Jahresanfang fasst Rasmus J. Joensen seine Einschätzung zu diesen Fragen in einem Vortrag für die Kunden der Sydbank zusammen. Auch mit den Mitgliedern des Marketing Clubs Schleswig-Holstein warf der Spezialist für Zins- und Währungsmanagement am 25. Februar 2020 einen Blick auf die Präsidentschaftswahlen in den USA, beleuchtete die Auswirkungen des Brexits auf die EU und des Corona-Virus in China.

Damals kämpfte die Volksrepublik bereits einige Wochen mit Ausgangssperren und Shut-Downs gegen das Virus. Die chinesische Börse war bereits eingebrochen. Mit Auswirkungen auf die weltweiten Finanzmärkte war zu rechnen, das ganze Ausmaß der Pandemie in seiner Dramatik jedoch noch nicht abzusehen. „Ein 50 Euro-Schein ist nur ein Stück Papier. Seinen Wert erhält es, weil wir alle daran glauben“, erklärt Joensen, „und auch Aktienhandel ist zum größten Teil Psychologie.“ Gerade im täglichen Aktienhandel haben politische Entscheidungen oder gesellschaftliche Entwicklungen oft mehr Einfluss auf den Verlauf von Aktienkursen, als die tatsächlichen Unternehmenszahlen. Wenige Worte können zu Krisen führen, sie aber auch verhindern. Joensens Empfehlung: Anleger sollten langfristig investieren und dafür Fakten prüfen, statt Vorurteilen zu glauben. „Vietnam hat bei uns trotz besserer Finanzdaten einen schlechteren Ruf als Spanien", nannte er ein Beispiel, „dabei überzeugt das asiatische Land mit guten Wirtschaftsdaten."

 

 Text und Fotos: Beatrix Richter, www.kommunikation-pr.de

 

Galerie

Rückblick teilen


zurück zur Übersicht